Indizes

This post is also available in: en it nl sv

Indizes mit EuropeFX handeln

Das Handeln von Indizes als CFDs ist in den letzten Jahren zu einer beliebten Form des Tradings geworden und immer mehr Investoren investieren auf diese Weise.

Indizes (Plural von Index) beziehen sich auf die statistische Veränderung des Werts eines bestimmten Marktsegments. Londons FTSE-100 misst beispielsweise die Performance der 100 Unternehmen mit der höchsten Marktkapitalisierung an der LSE (London Stock Exchange). Der FTSE-100 wurde am 3. Januar 1984 mit einem Basiswert von 1.000 ins Leben gerufen.

Der FTSE-100 erreichte seinen Höchststand mit 7.382,90 Punkten am Mittwoch, den 1. März 2017.

Die Punkteangabe des FTSE zeigt, wie sich der aktuelle Wert zum Basiswert entwickelt hat. Heute liegt der Wert bei 7.351,26 Punkten. Nun wissen wir, dass der FTSE aktuell einen Wert hat, der rund 7,3 mal so hoch ist wie der Basiswert von 1.000.

Da sich Indizes auf bestimmte Segmente beziehen, können Sie nicht direkt gehandelt werden, sondern nur als Index. Durch den Kauf von Aktien aller 100 Unternehmen des Index würde man nicht das gleiche Ergebnis erzielen, da die exakte Zusammensetzung des FTSE durch kapitalisierungsgewichtete Berechnungen bestimmt wird.

Die größten 10 Unternehmen des FTSE-100 nach Marktkapitalisierung

Royal Dutch Shell

£160.12 bn.

SABMiller

£67.32 bn.

Unilever

£90.42 bn.

BP

£63.13 bn.

HSBC

£88.11 bn.

Vodafone

£56 bn.

BAT

£71.40 bn.

AstraZeneca

£49 bn.

GlaxoSmithKline

£67.38 bn.

Reckitt Benckiser

£46.32 bn.

Index-Trader sehen sich die Performance basierend auf der vollständigen Angaben an. Eine vollständige Angabe zum FTSE-100 sieht so aus:

7,354.42 ↑39.46 (0.54%)

Wir erfahren den aktuellen Kurs (7.354,42), die aktuelle Änderung gegenüber dem Schlusskurs des Vortages (+39,46) und die Änderung gegenüber dem Schlusskurs des Vortages in Prozent (0,54%).

EuropeFX bietet Ihnen Zugang zu einem breiten Spektrum an Indizes, darunter neben dem FTSE-100 auch der Standard & Poor‘s 500 (S&P 500), der Dow Jones Industrial Index (DJIA), der japanische Nikkei 225 (NI225) und weitere.

Indizes können bei EuropeFX über die MetaTrader-4-Trading-Plattform als CFDs gehandelt werden.

eFXGO! Offizielle iOS Handy-App

Kostenlos – verfügbar im App Store

CFDs sind komplexe Instrumente und haben ein hohes Risiko, Gelder schnell durch Hebelwirkung zu verlieren. 61.79% der Privatanleger-Konten verlieren Gelder wenn Sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können das Risiko einzugehen Ihr Geld zu verlieren. U kunt hier meer informatie vinden.