This post is also available in: Englisch Italienisch Niederländisch Schwedisch Spanisch

Pharma-Aktien jetzt für den Handel auf Ihrem EuropeFX-Konto verfügbar

2020 wird für immer als das Jahr in Erinnerung bleiben, in dem die Welt mit der COVID-19-Pandemie konfrontiert wurde. Millionen von Menschen auf der ganzen Welt erkrankten an dem Virus und Hunderttausende von Opfern.

Im Juni 2020 wartet die Welt immer noch auf einen wirksamen Impfstoff, während klinische Studien laufen und in einigen Fällen vielversprechende erste Ergebnisse zeigen.

Die Pandemie hat die Pharmaaktien ins Rampenlicht gerückt. Wir hatten viele Anfragen von Händlern aus der ganzen Welt, die eine Diversifizierung in Pharmaaktien anstreben. Wir haben uns dies zu Herzen genommen und eine Reihe von ihnen auf unsere Liste der handelbaren Vermögenswerte gesetzt.

Gilead Sciences Inc.
Aktien-Symbol: GILD

Ein forschungsbasiertes biopharmazeutisches Unternehmen, Gilead Sciences, führt derzeit über fünfundzwanzig in den Vereinigten Staaten angebotene Behandlungen für HIV und Aids, Leberkrankheiten, Hämatologie und Onkologie, Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie Entzündungen und Atemwegserkrankungen durch. Das im Bundesstaat Delaware ansässige Unternehmen Gilead ging 1992 an die Börse und beschäftigt über 11.000 Mitarbeiter.

Gilead befindet sich derzeit in Phase-3-Studien für Remdesivir, ein COVID-19-Medikament.

Merck KGaA

Stock-Symbol: MRK.DE

Das Unternehmen wurde 1668 in Darmstadt, Deutschland, von Friedrich Jacob Merck gegründet und befindet sich noch immer hauptsächlich im Besitz der Familie Merck. Das Unternehmen ist in 66 Ländern tätig und erwirtschaftete 2019 mit rund 57.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 16,2 Milliarden Euro.

Das Unternehmen ist in allen Bereichen der pharmazeutischen Produktion und Lebensmittelsicherheit tätig und engagiert sich stark im Bereich der Leistungsmaterialien für ein breites und vielfältiges Spektrum von Branchen.

Amgen Inc.
Aktien-Symbol: AMGN

Amgen wurde 1980 in den Vereinigten Staaten gegründet und hat sich zu einem der weltweit führenden unabhängigen Biotechnologieunternehmen entwickelt. Das Unternehmen ist weltweit tätig und beschäftigt derzeit etwa 22.000 Mitarbeiter rund um den Globus.

Das Unternehmen konzentriert sich auf sechs therapeutische Bereiche: Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Onkologie, Knochengesundheit, Neurowissenschaften, Nephrologie und Entzündungen und erzielte 2019 einen Umsatz von 22,2 Milliarden US-Dollar.

Dynavax Technologies Inc.
Aktien-Symbol: DVAX

Dynavax Technologies Corporation (Nasdaq: DVAX) ist ein vollständig integriertes biopharmazeutisches Unternehmen, das sich darauf konzentriert, die Kraft der angeborenen und adaptiven Immunreaktionen des Körpers durch Toll-like Receptor (TLR)-Stimulation zu nutzen. Dynavax entwickelt und vermarktet neuartige Impfstoffe.

Das erste kommerzielle Produkt des Unternehmens, HEPLISAV-B® [Hepatitis-B-Impfstoff (rekombinant), adjuvantiert], ein Hepatitis-B-Impfstoff für Erwachsene, ist in den Vereinigten Staaten zugelassen. Im Jahr 2019 wurde ein Produktumsatz von 34,6 Millionen US-Dollar erzielt.

Biogen Inc.
Stock Symbol: BIIB

Biogen wurde 1978 in Genf, Schweiz, gegründet und war Pionier in der Biotechnologiebranche. Biogen-Gründer Walter Gilbert, Ph.D., erhielt den Nobelpreis für Chemie für seine Arbeiten zur DNA-Sequenzierung.

Biogen ist führend in der Entwicklung von Behandlungsmöglichkeiten für Multiple Sklerose, Spinale Muskelatrophie und Alzheimer und erzielte 2019 einen Umsatz von über 14,3 Milliarden US-Dollar, was einer Steigerung der Gesamteinnahmen um 4,5% gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Biotest AG
Stock-Symbol: BIO.DE

Biotest wurde 1946 in Deutschland gegründet und vermarktet verschiedene Produkte in drei therapeutischen Bereichen: klinische Immunologie, Hämatologie und Intensivmedizin. Das Unternehmen ist weltweit tätig und verfügt über Standorte in Europa, Südamerika und der Russischen Föderation.

Im Jahr 2019 wurde ein Umsatz von über 419 Millionen Euro erzielt, und das Unternehmen startete ein ehrgeiziges Expansionsprogramm mit Investitionen von über 300 Millionen Euro, die für den Standort Dreieich geplant sind und die Schaffung von über 300 neuen Arbeitsplätzen in der Region ermöglichen.

Moderna Inc
Aktiensymbol: MRNA

Moderna wurde 2010 in Cambridge, Massachusetts, in den Vereinigten Staaten gegründet und ist eines der führenden Pharmaunternehmen, das mRNA (Messenger RNA)-Medikamente entwickelt, die patienteneigene Zellen zur Herstellung von Proteinen nutzen, die für die Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten notwendig sind.

Moderna wurde 2010 in Cambridge, Massachusetts, USA, gegründet und ist eines der führenden Pharmaunternehmen, das mRNA-Medikamente (Messenger-RNA) entwickelt, bei denen aus den eigenen Zellen eines Patienten Proteine hergestellt werden, die zur Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten erforderlich sind.

Moderna ist in den Bereichen Infektionskrankheiten, Immunonkologie, Seltene Krankheiten, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Autoimmunkrankheiten tätig und hat derzeit 21 Kandidaten in der Entwicklung und 13 in klinischen Studien.