Table of Contents

You may also like:

DE TEST

Dollar taucht ab und entkoppelt sich von den strauchelnden Aktien

Read More »

Greenback-Comeback inmitten schlechter Beziehungen zwischen den USA und China, PMIs im Blick

Die Märkte haben nach dem Anstieg am Mittwoch eine Pause eingelegt, und der Dollar hat sich von seinen Tiefständen erholt. Gold geht allmählich zurück, während die Ölpreise sich halten. Die Coronavirus-Statistiken sind weltweit ermutigend, obwohl die Zahl der Fälle die Fünf-Millionen-Marke erreicht hat. Die wirtschaftliche Erholung ist langwierig.

China unternimmt große Anstrengungen, um technologisch von ausländischen Anbietern unabhängig zu werden, ein weiterer Schritt in der Entkopplung.

Das Sitzungsprotokoll der Federal Reserve bestand nach mehrtägigen Reden von Beamten aus wenigen Neuheiten. Die Mitglieder erwogen eine leistungsbezogene oder zeitbezogene Vorwärtsführung. Negative Zinssätze wurden nicht erwähnt.

Impfstoff? Weitere Einzelheiten über Modernas potentielle Coronavirus-Impfung und andere Bemühungen werden erwartet. Nachrichten über einen Durchbruch hoben Anfang der Woche die Aktien an.

Eurozone: Die vorläufigen Einkaufsmanagerindizes von Markit für Mai werden im Zuge der wirtschaftlichen Öffnung voraussichtlich eine Erholung in den Dienstleistungssektoren zeigen, während sich im verarbeitenden Gewerbe ein gemischtes Bild ergibt. Alle Einkaufsmanagerindizes lassen erwarten, dass sie unter 40 bleiben werden, weit unter der 50-Punkte-Schwelle zwischen Expansion und Kontraktion. Frankreich und Deutschland haben heute frei.

GBP/USD bleibt auf dem hinteren Fuß, nachdem Andrew Bailey, der Gouverneur der Bank von England, sagte, dass die Festlegung negativer Zinssätze „aktiv überprüft wird“. Er fügte hinzu, dass sich seine Position zu diesem Thema während der Pandemie geändert habe. Die Regierung habe am Mittwoch neue Anleihen mit Renditen unter Null verkauft.

Die Brexit-Gespräche bleiben stecken, da die Frist für die Verlängerung der Übergangszeit abläuft. EU-Chefunterhändler Michel Barnier schlug auf seinen britischen Amtskollegen David Frost zurück und sagte, der jüngste Ton untergrabe das Vertrauen. Auch die vorläufigen britischen Einkaufsmanagerindizes werden sich voraussichtlich von den extremen Tiefständen erholen, vor allem im wichtigen Dienstleistungssektor.

https://www.fxstreet.com/news/forex-today-greenback-comeback-amid-souring-us-sino-relations-pmis-eyed-202005210529

Laut Trading Central (Drittpartei RIA) ist GBP / USD short Positionen unter 1,2440 mit Zielen bei 1,1950 & 1,1685 in Erweiterung

* Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für die zukünftige Entwicklung

https://europefx.tradingcentral.com/Product?PK_ANALYSE=10747743

Anzahl der Lots:Erforderliche Marge:Risikomanagement(200%):Potenzieller Gewinn / Verlust @ 1.1950
1€ 3,709.06€ 1,854.53€ 2,189.76
5€ 18,545.31€ 37,090.61€ 10,948.80
10€ 37,090.61€ 74,181.22€ 21,897.60
25€ 92,726.53€ 185,453.06€ 54,744.00
50€ 185,453.06€ 370,906.12€ 109,488.00

Laut Trading Central (Drittpartei RIA) ist EUR / GBP long Positionen über 0,8749 mit Zielen bei 0,9199 & 0,9324 in Erweiterung

* Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für die zukünftige Entwicklung

https://europefx.tradingcentral.com/Product?PK_ANALYSE=10746153

Anzahl der Lots:Erforderliche Marge:Risikomanagement(200%):Potenzieller Gewinn / Verlust @ 0.9199
1€ 3,333.33€ 1,666.67€ 2,435.94
5€ 16,666.67€ 33,333.33€ 12,179.69
10€ 33,333.33€ 66,666.67€ 24,359.37
25€ 83,333.33€ 166,666.67€ 60,898.43
50€ 166,666.67€ 333,333.33€ 121,796.85

 

Risikohinweis: CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 82.61% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Die obigen Diagramme und alle darin enthaltenen Informationen sind indikativ und subjektiv für die verwendete technische Analysemethode oder das verwendete Handelsmuster und den Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung. Diese werden als allgemeine Marktinformationen und/oder Marktkommentare und/oder die Veröffentlichung von Markt-/Faktendaten zur Verfügung gestellt und sind nicht als persönliche und/oder andere Anlageempfehlung und/oder als Anlageberatung oder unabhängiges Investment Research zu verstehen. Daher gelten die gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen in Bezug auf unabhängiges Investment Research nicht für dieses Material und es unterliegt keinem Verbot, sich vor der Verbreitung zu befassen. Für den vollständigen Risikohinweis klicken Sie bitte hier. Die in dieser Marktübersicht enthaltenen Informationen sollten in keiner Weise als Anlageberatung und/oder als Vorschlag und/oder Aufforderung für Handelsaktivitäten und Finanztransaktionen ausgelegt werden. Das Material dient nur zu allgemeinen Informationszwecken (unabhängig davon, ob es Meinungen enthält oder nicht). Nichts in diesem Material ist (oder sollte als solche betrachtet werden) Rechts-, Finanz-, Anlage- oder sonstige Beratung, auf die man sich verlassen sollte. Die in dieser Marktübersicht enthaltenen Daten sind nicht unbedingt in Echtzeit oder genau. Die Daten und Preise auf dem Material werden nicht unbedingt von einem Markt oder einer Börse zur Verfügung gestellt, sondern von Market Makern, so dass die Preise möglicherweise nicht korrekt sind und vom tatsächlichen Preis auf einem bestimmten Markt abweichen können, was bedeutet, dass die Preise indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Es gibt keine Garantie und/oder Vorhersage der zukünftigen Leistung. EuropeFX, seine verbundenen Unternehmen, Vertreter, Direktoren oder Mitarbeiter garantieren nicht die Richtigkeit und Gültigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen oder Daten und übernehmen keine Haftung für Verluste, die durch eine darauf basierende Investition entstehen. Der Handel mit Forex/CFD’s birgt ein hohes Risiko und kann zum Verlust Ihrer gesamten Investition führen. Forex/CFD’s sind Hebelprodukte und daher ist der Handel mit Forex/CFD’s möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Es wird empfohlen, nicht mehr Geld zu investieren, als Sie es sich leisten können zu verlieren, um im Falle von Verlusten erhebliche finanzielle Probleme zu vermeiden. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie das maximale Risiko für sich selbst definieren. Keine der in diesem Material abgegebenen Meinungen stellt eine Empfehlung von EuropeFX oder dem Autor dar, dass eine bestimmte Anlage-, Wertpapier-, Transaktions- oder Anlagestrategie für eine bestimmte Person geeignet ist. Obwohl die in dieser Marketingkommunikation enthaltenen Informationen aus Quellen stammen, die als zuverlässig erachtet werden, übernimmt EuropeFX keine Garantie für deren Richtigkeit oder Vollständigkeit. Alle Informationen sind indikativ und können ohne Vorankündigung geändert werden und sind möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr aktuell. Weder EuropeFX noch der Autor dieses Materials sind für Verluste verantwortlich, die Ihnen direkt oder indirekt aus einer Anlage aufgrund von Informationen entstehen könnten. Holen Sie bei Bedarf unabhängigen Rat ein.