Table of Contents

You may also like:

This post is also available in: Englisch Italienisch Niederländisch Schwedisch

Dollar gewinnt durch US-Konjunktur-Optimismus

Der Dollar stieg am Freitag auf ein Wochenhoch gegenüber dem Euro, da die Wirtschaftsdaten auf ein solides Wirtschaftswachstum hindeuteten und die Befürchtungen über eine bevorstehende Abschwächung verringerten. Der US-Immobilienbau erreichte im Dezember ein 13-Jahres-Hoch, da die Aktivität auf breiter Front zunahm, was darauf hindeutet, dass die Erholung am Wohnungsmarkt vor dem Hintergrund niedriger Hypothekenzinsen wieder auf dem richtigen Weg ist.

https://www.cnbc.com/2020/01/17/dollar-stands-tall-on-stronger-us-data-hits-fresh-8-month-high-versus-yen.html

Laut Trading Central (3rd party RIA) könnte der GBPUSD auf 1,2760 fallen, wenn er nicht über 1,3175 geht.

* Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für die zukünftige Wertentwicklung.

https://europefx.tradingcentral.com/Product?PK_ANALYSE=10581516

Anzahl der Lots:Erforderliche Marge:Risikomanagement(200%):Potenzieller Gewinn / Verlust @ 1.2760
1€ 3,901.83€ 7,803.66€ 1,983.08
5€ 19,509.15€ 39,018.30€ 9,915.40
10€ 39,018.30€ 78,036.60€ 19,830.80
25€ 97,545.75€ 195,091.50€ 49,577.00
50€ 195,091.50€ 390,183.00€ 99,154.00

Pfund durch Brexit-Pläne unter Druck gesetzt, Ölsprünge wegen Nahost-Problemen

GBP/USD steht unter Druck, nachdem der britische Schatzkanzler Sajid Javid sagte, dass Großbritannien nach Brexit von den EU-Regeln abweichen könnte. Die Bedenken über die angespannten Handelsgespräche zwischen der EU und Großbritannien haben die Stimmung der Investoren belastet.

Die Ölpreise sind gestiegen und WTI nähert sich wieder einmal den 60 $. In Libyen hat der Kriegsherr Khalifa Haftar die Ölexporte aus dem von ihm kontrollierten Teil des Landes blockiert und 800.000 Barrel aus dem weltweiten Angebot genommen. Auch die Proteste im Irak haben die Produktion begrenzt.

Der US-Dollar hält seine Kursgewinne gegenüber den Hauptwährungen von Ende letzter Woche aufrecht, da die guten US-Einzelhandelsumsätze und das Verbrauchervertrauen das Angebot des Dollars aufrechterhalten haben.

https://www.fxstreet.com/news/forex-today-pound-pressured-by-brexit-plans-oil-bumps-on-mod-east-issues-bitcoin-hung-over-202001200644

Laut Trading Central (3rd party RIA) könnte der EURGBP auf 0,8834 steigen, wenn er nicht unter 0,8408 sinkt.

* Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für die zukünftige Wertentwicklung.

https://europefx.tradingcentral.com/Product?PK_ANALYSE=10573027

Anzahl der Lots:Erforderliche Marge:Risikomanagement(200%):Potenzieller Gewinn / Verlust @ 0.8834
1€ 3,333.33€ 6,666.67€ 3,367.87
5€ 16,666.67€ 33,333.33€ 16,839.36
10€ 33,333.33€ 66,666.67€ 33,678.72
25€ 83,333.33€ 166,666.67€ 84,196.80
50€ 166,666.67€ 333,333.33€ 168,393.60

Risikohinweis: Die vorstehende Grafik und alle darin enthaltenen Informationen sind indikativ und subjektiv für die verwendete technische Analysemethode oder das verwendete Handelsmuster und den Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung. Diese werden als allgemeine Marktinformationen und/oder Marktkommentare und/oder die Veröffentlichung von Markt-/Faktendaten zur Verfügung gestellt und sind nicht als persönliche und/oder andere Anlageempfehlung und/oder als Anlageberatung oder unabhängiges Investment Research zu verstehen. Daher gelten die gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen in Bezug auf unabhängiges Investment Research nicht für dieses Material und es unterliegt keinem Verbot, sich vor der Verbreitung zu befassen.

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund von Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 82.94% der Privatanleger-Konten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Die in dieser Marktübersicht enthaltenen Informationen sollten in keiner Weise als Anlageberatung und/oder als Vorschlag und/oder Aufforderung für Handelsaktivitäten und Finanztransaktionen ausgelegt werden. Die in dieser Marktübersicht enthaltenen Daten sind nicht zwangsläufig in Echtzeit oder fehlerfrei. Die Daten und Preise auf dem Material werden nicht unbedingt von einem Markt oder einer Börse zur Verfügung gestellt, sondern von Market Makern, so dass die Preise möglicherweise nicht korrekt sind und vom tatsächlichen Preis auf einem bestimmten Markt abweichen können, was bedeutet, dass die Preise indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Es gibt keine Garantie und/oder Vorhersage der zukünftigen Leistung. EuropeFX, seine verbundenen Unternehmen, Vertreter, Direktoren oder Mitarbeiter garantieren nicht die Richtigkeit und Gültigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen oder Daten und übernehmen keine Haftung für Verluste, die durch eine darauf basierende Investition entstehen. Der Handel mit Forex/CFD’s birgt ein hohes Risiko und kann zum Verlust Ihrer gesamten Investition führen. Forex/CFD’s sind Hebelprodukte und daher ist der Handel mit Forex/CFD’s möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Es wird empfohlen, nicht mehr Geld zu investieren, als Sie es sich leisten können zu verlieren, um im Falle von Verlusten erhebliche finanzielle Probleme zu vermeiden. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie das maximale Risiko für sich selbst definieren.

Notice!

MAXIFLEX LTD, is a Cypriot company with a registration number HE327484, which is licensed by the Cyprus Securities and Exchange Commission (Cysec) under license number 258/14 (“the company”).
The company provide services to residents of the European Union area via its website www.europefx.com (“the website”).
The website contains information that can be associated with E.U. guidelines and regulations.
By dismissing this pop up or pressing the “cancel” button, you agree to the terms and conditions of website and confirm that you have read and understood this notice.
If instead, you would like to visit our Australian website please proceed by clicking on ‘continue’.
Should you click on ‘cancel’, you will remain in the website.”

eFXGO! Offizielle iOS Handy-App • Kostenlos - verfügbar im App Store

4.5/5