EURJPY

Marktüberblick 19-04

Marktüberblick 19-04

This post is also available in: en it nl sv

EUR/JPY Technische Analyse

EUR/JPY fiel gestern um 0,67% und war damit der größte eintägige Rückgang seit dem 22. März.

Mit zunehmender Gleitbewegung hat das Paar fast 125,60, was einer 38,2% Fibonacci-Retracement der Rallye von 123,65 auf 126,81 entspricht.

Die 38,2% und 61,8% Fibonacci-Retracements werden von Händlern allgemein als starkes technisches Niveau angesehen.

Ein Bruch unter 125,60 könnte daher den Verkaufsdruck erhöhen, was zu einem tieferen Fall auf 124,78 (Tiefststand am 10. April) führen könnte.

https://www.fxstreet.com/news/eur-jpy-technical-analysis-nears-key-382-fib-support-with-biggest-single-day-drop-since-march-22-201904190406

 


 

 

EUR/JPY

Drehpunkt-125.80

Kurz unter 125,60 mit Ziel 124,78 & 123,65 in der Verlängerung

Weit über 126,20 mit Ziel 126,80

Goldpreisprognose: Blick auf die 8-monatige steigende Trendlinie nach dem schwächsten Wochenschlusskurs seit Dezember

Das gelbe Metall wurde diese Woche bei einem Kurs von 1.275 $ geschlossen, dem niedrigsten Wochenschlusskurs seit Dezember, was einem Rückgang von 1,16 Prozent entspricht. Die Preise erreichten Anfang dieser Woche ein Tief von 1.271 $.

Dem Rückgang auf die auf acht Monate steigende Trendlinienunterstützung könnte jedoch ein leichter Aufschwung vorausgehen, da der RSI auf der 4-Stunden- und der stündlichen-Chart zugunsten der Bullen divergiert.

Die Preise könnten daher in die frühere Widerstandszone von $1.280-$1.285 zurückkehren, bevor sie auf $1.260 fallen, wie von der Wochen-Chart angekündigt.

https://www.fxstreet.com/analysis/gold-price-forecast-eyes-8-month-rising-trendline-after-weakest-weekly-close-since-december-201904190504

 

 

 

Gold

Drehpunkt-1275

Kurz unter 1280 mit Ziel 1261 in der Verlängerung

Weit über 1280 mit Ziel 1285

 

Risikohinweis: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund von der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79,28% der Privatanleger-Konten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Die in dieser Marktübersicht enthaltenen Informationen sollten in keiner Weise als Anlageberatung und/oder als Vorschlag und/oder Aufforderung für Handelsaktivitäten und Finanztransaktionen ausgelegt werden. Es gibt keine Garantie und/oder Vorhersage der zukünftigen Leistung. EuropeFX, seine verbundenen Unternehmen, Vertreter, Direktoren oder Mitarbeiter garantieren nicht die Richtigkeit und Gültigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen oder Daten und übernehmen keine Haftung für Verluste, die durch eine darauf basierende Investition entstehen. Der Handel mit Forex/CFD’s birgt ein hohes Risiko und kann zum Verlust Ihrer gesamten Investition führen. Forex/CFD’s sind Hebelprodukte und daher ist der Handel mit Forex/CFD’s möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Es wird empfohlen, nicht mehr Geld zu investieren, als Sie es sich leisten können zu verlieren, um im Falle von Verlusten erhebliche finanzielle Probleme zu vermeiden. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie das maximale Risiko für sich selbst definieren.

CFDs sind komplexe Instrumente und haben ein hohes Risiko, Gelder schnell durch Hebelwirkung zu verlieren. 79.99% der Privatanleger-Konten verlieren Gelder wenn Sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können das Risiko einzugehen Ihr Geld zu verlieren. U kunt hier meer informatie vinden.

eFXGO! Offizielle iOS Handy-App • Kostenlos - verfügbar im App Store

4.5/5