Marktüberblick 18-11

Marktüberblick 18-11

This post is also available in: Englisch Italienisch Niederländisch Schwedisch

Märkte bieten Angebote für den Handel, Boris stärkt GBP/USD, Ölpreiserholung durch Bohrinseln angeheizt

  • Handel: Hochrangige US-amerikanische und chinesische Beamte haben am Wochenende Gespräche geführt und diese als „konstruktiv“ bezeichnet. Die Stimmung an den Märkten war „verhalten optimistisch“ mit leichten Kursverlusten bei Yen und Gold. US-Handelsminister Wilbur Ross zeigte sich vor dem Wochenende optimistisch, aber Präsident Donald Trump muss noch seine Zustimmung zur Abschaffung der Zölle geben.
  • Wahlen in Großbritannien: Die jüngsten Umfragen haben gezeigt, dass die Konservative Partei von Boris Johnson ihre Führung gegen die oppositionelle Labour Party ausgebaut hat. Die Tories werden durch den schnellen Niedergang der Brexit-Partei von Nigel Farage gestärkt, die es versäumte, Kandidaten auf mehr Sitzen als erwartet einzusetzen. GBP/USD baut seine Gewinne über 1,29 aus. Johnson und Labour-Chef Jeremy Corbyn werden beide heute auf der Konferenz der Confederation of British Industry sprechen. Siehe GBP/USD-Prognose: Alle an Bord des Boris-Busses? Abwärtsdynamik trübt Ausblick
  • EUR/USD hat sich von den Tiefstständen erholt. Die Mitglieder der Europäischen Zentralbank Luis de Guindos, Phillip Lane und Pablo Hernández de Cos werden heute sprechen. Siehe EUR/USD-Prognose: Die lauwarme Erholung hat keinen Einfluss auf den bärischen Fall.

https://www.fxstreet.com/news/forex-today-markets-bid-on-trade-hopes-boris-boost-for-gbp-usd-oil-rally-fueled-by-rigs-201911180628

GBP/USD erweitert Gewinne auf 1,2950 inmitten von Wahlspekulationen

GBP/USD wird um die 1,2950 gehandelt und baut seine Gewinne aus. Die Konservativen haben ihre Gewinne bei Umfragen ausgeweitet. PM Johnson und Oppositionsführer Corbyn werden heute auf einer Geschäftskonferenz sprechen.

https://www.fxstreet.com/currencies/gbpusd

Laut Trading Central (3rd party RIA) könnte der GBPUSD bis auf 1,3175 ansteigen, wenn er nicht unter 1,2695 fällt.

* Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für die zukünftige Wertentwicklung.

https://europefx.tradingcentral.com/Product?PK_ANALYSE=10501899

Numero dei Lotti:Margine richiesto:Gestione del rischio(200%):Potenziale Profitto / perdita @ 1.3175
1€ 2,846.08€ 5,692.17€ 2,034.23
5€ 14,230.42€ 28,460.84€ 10,171.13
10€ 28,460.84€ 56,921.68€ 20,342.25
25€ 71,152.09€ 142,304.19€ 50,855.62
50€ 142,304.19€ 284,608.38€ 101,711.25

Laut Trading Central (3rd party RIA) könnte die GBPJPY auf 144,96 steigen, wenn sie nicht unter 136,03 fällt.

* Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für die zukünftige Wertentwicklung.

https://europefx.tradingcentral.com/Product?PK_ANALYSE=10494671

Anzahl der Lots:Erforderliche Marge:Risikomanagement(200%):Potenzieller Gewinn / Verlust @ 144.96
1€ 2,846.08€ 5,692.17€ 3,120.80
5€ 14,230.42€ 28,460.84€ 15,604.00
10€ 28,460.84€ 56,921.68€ 31,208.00
25€ 71,152.09€ 142,304.19€ 78,020.00
50€ 142,304.19€ 284,608.38€ 156,040.00

Öl gewinnt 1,7% und verliert damit die steigenden Angebotssorgen.

Öltermingeschäfte legten am Freitag um fast 2% zu, da die Kommentare eines führenden US-Beamten den Optimismus für ein Handelsabkommen zwischen den USA und China anheizten, aber die Sorge um die Erhöhung der Rohölversorgung führte zu einer Preisobergrenze.

Das Benchmark-Rohöl der Sorte Brent legte um 1,03 $ oder 1,7 % zu und erreichte 63,31 $ pro Barrel, während das Rohöl der West Texas Intermediate um 95 Cent oder 1,7 % stieg und bei 57,72 $ pro Barrel lag. Brent und WTI verzeichneten beide ihren zweiten wöchentlichen Zuwachs in Folge.

https://www.cnbc.com/2019/11/15/oil-markets-us-china-trade-opec-supply-curbs-in-focus.html

Laut Trading Central (3rd party RIA) könnte das WTI bis auf 60,90 ansteigen, wenn es nicht unter 55,55 fällt.

* Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für die zukünftige Wertentwicklung.

https://europefx.tradingcentral.com/Product?PK_ANALYSE=10502009

Anzahl der Lots:Erforderliche Marge:Risikomanagement(200%):Potenzieller Gewinn / Verlust @ 60.90
0.5€ 1,307.87€ 2,615.73€ 1,360.76
1€ 2,615.73€ 5,231.46€ 2,721.52
5€ 13,078.66€ 26,157.32€ 13,607.59
10€ 26,157.32€ 52,314.65€ 27,215.19
20€ 52,314.65€ 104,629.29€ 54,430.38

Risikohinweis: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund von Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79.99% der Privatanleger-Konten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Die in dieser Marktübersicht enthaltenen Informationen sollten in keiner Weise als Anlageberatung und/oder als Vorschlag und/oder Aufforderung für Handelsaktivitäten und Finanztransaktionen ausgelegt werden. Die in dieser Marktübersicht enthaltenen Daten sind nicht zwangsläufig in Echtzeit oder fehlerfrei. Die Daten und Preise auf dem Material werden nicht unbedingt von einem Markt oder einer Börse zur Verfügung gestellt, sondern von Market Makern, so dass die Preise möglicherweise nicht korrekt sind und vom tatsächlichen Preis auf einem bestimmten Markt abweichen können, was bedeutet, dass die Preise indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Es gibt keine Garantie und/oder Vorhersage der zukünftigen Leistung. EuropeFX, seine verbundenen Unternehmen, Vertreter, Direktoren oder Mitarbeiter garantieren nicht die Richtigkeit und Gültigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen oder Daten und übernehmen keine Haftung für Verluste, die durch eine darauf basierende Investition entstehen. Der Handel mit Forex/CFD’s birgt ein hohes Risiko und kann zum Verlust Ihrer gesamten Investition führen. Forex/CFD’s sind Hebelprodukte und daher ist der Handel mit Forex/CFD’s möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Es wird empfohlen, nicht mehr Geld zu investieren, als Sie es sich leisten können zu verlieren, um im Falle von Verlusten erhebliche finanzielle Probleme zu vermeiden. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie das maximale Risiko für sich selbst definieren.

CFDs sind komplexe Instrumente und haben ein hohes Risiko, Gelder schnell durch Hebelwirkung zu verlieren. 79.99% der Privatanleger-Konten verlieren Gelder wenn Sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können das Risiko einzugehen Ihr Geld zu verlieren. U kunt hier meer informatie vinden.

eFXGO! Offizielle iOS Handy-App • Kostenlos - verfügbar im App Store

4.5/5