Marktüberblick 13-09

Marktüberblick 13-09

This post is also available in: it nl sv

Risiko durch Hoffnungen auf Handelsabkommen erhöht; alle Augen auf US-Daten gerichtet

Inmitten des urlaubsbedingten, ruhigen Handels wurde die Marktstimmung durch neue Hoffnungen auf ein US-China-Handelsabkommen beflügelt, nachdem der US-Präsident Trump über Nacht angedeutet hatte, dass er es vorziehen würde, einen vollständigen Deal mit China statt eines Zwischenabkommens abzuschließen. Die asiatischen Aktien erholten sich, während die US-Aktienfutures mit leichten Gewinnen gehandelt wurden.

Die Renditen des Treasury befanden sich jedoch in der Defensive angesichts der gestiegenen Erwartungen der Fed und vor den wichtigsten US-Makroveröffentlichungen, die später am Freitag anstehen. Unterdessen blieb der Safe Haven Gold unter der 1500 $-Marke.

GBP/USD: Brexit Schlagzeilen wirken gegen Doji vor verbraucherorientierten US-Daten

GBP/USD bleibt trotz schwieriger Brexit-Schlagzeilen im Bereich. DUP verzichtet auf die Unterstützung bei der Änderung des irischen Backstops. US Retail Sales, Michigan Consumer Sentiment Index, handelspolitische Schlagzeilen werden der Schlüssel zum Erfolg sein.

https://www.fxstreet.com/news/forex-today-risk-buoyed-by-trade-deal-hopes-all-eyes-on-us-data-201909130519

Trading Central – GBP/USD

https://europefx.tradingcentral.com/Product?PK_ANALYSE=10402627

Anzahl der Lots:
Erforderliche Marge:
Risikomanagement (200%):
Potenzieller Gewinn / Verlust @ 1.2510
1
€ 2,989.80
€ 5,979.61
€ 1,443.84
5
€ 14,949.02
€ 29,898.05
€ 7,219.20
10
€ 29,898.05
€ 59,796.10
€ 14,438.40
25
€ 74,745.12
€ 149,490.24
€ 36,096.00
50
€ 149,490.24
€ 298,980.48
€ 72,192.00

AUD/USD Bid um 0,6870, Bullen brauchen bald Fortschritte

AUD/USD wird um 0,6870 geboten, bleibt aber unter dem wichtigen Fibonacci-Level von 0,6880.

Charts zeigen Anzeichen einer bullischen Erschöpfung über 0,6880.

AUD/USD wird derzeit bei 0,6870 gehandelt, was einem moderaten Anstieg an diesem Tag entspricht, nachdem es heute zuvor ein Tief von 0,6859 erreicht hatte.

Die australische Währung hat sich in den letzten Tagen von Tiefstständen unter 0,67 deutlich erholt, da Chinas Zinssenkung den Druck auf die Reserve Bank of Australia verringerte, mehr zu tun, und die nachlassenden Handelsspannungen zwischen den USA und China die Risikostimmung verstärkten.

https://www.fxstreet.com/news/aud-usd-bid-around-06870-bulls-need-progress-soon-201909130222

Trading Central – AUD/USD

https://europefx.tradingcentral.com/Product?PK_ANALYSE=10402630

Anzahl der Lots:
Erforderliche Marge:
Risikomanagement (200%):
Potenzieller Gewinn / Verlust @ 0.7000
1
€ 3,693.85
€ 7,387.71
€ 806.13
5
€ 18,469.27
€ 36,938.53
€ 4,030.65
10
€ 36,938.53
€ 73,877.07
€ 8,061.30
25
€ 92,346.34
€ 184,692.67
€ 20,153.25
50
€ 184,692.67
€ 369,385.34
€ 40,306.50

Risikohinweis: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund von Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 61.79% der Privatanleger-Konten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Die in dieser Marktübersicht enthaltenen Informationen sollten in keiner Weise als Anlageberatung und/oder als Vorschlag und/oder Aufforderung für Handelsaktivitäten und Finanztransaktionen ausgelegt werden. Die in dieser Marktübersicht enthaltenen Daten sind nicht zwangsläufig in Echtzeit oder fehlerfrei. Die Daten und Preise auf dem Material werden nicht unbedingt von einem Markt oder einer Börse zur Verfügung gestellt, sondern von Market Makern, so dass die Preise möglicherweise nicht korrekt sind und vom tatsächlichen Preis auf einem bestimmten Markt abweichen können, was bedeutet, dass die Preise indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Es gibt keine Garantie und/oder Vorhersage der zukünftigen Leistung. EuropeFX, seine verbundenen Unternehmen, Vertreter, Direktoren oder Mitarbeiter garantieren nicht die Richtigkeit und Gültigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen oder Daten und übernehmen keine Haftung für Verluste, die durch eine darauf basierende Investition entstehen. Der Handel mit Forex/CFD’s birgt ein hohes Risiko und kann zum Verlust Ihrer gesamten Investition führen. Forex/CFD’s sind Hebelprodukte und daher ist der Handel mit Forex/CFD’s möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Es wird empfohlen, nicht mehr Geld zu investieren, als Sie es sich leisten können zu verlieren, um im Falle von Verlusten erhebliche finanzielle Probleme zu vermeiden. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie das maximale Risiko für sich selbst definieren.

CFDs sind komplexe Instrumente und haben ein hohes Risiko, Gelder schnell durch Hebelwirkung zu verlieren. 61.79% der Privatanleger-Konten verlieren Gelder wenn Sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können das Risiko einzugehen Ihr Geld zu verlieren. U kunt hier meer informatie vinden.

eFXGO! Offizielle iOS Handy-App • Kostenlos - verfügbar im App Store

4.5/5