Table of Contents

You may also like:

Draghi’s letzter Konjunkturimpuls hält Anleihenanleger in Atem

Während von der EZB allgemein erwartet wird, dass sie die Zinsen im nächsten Monat senkt, ist die Aussicht auf eine erneute Runde von Anlagekäufen von Unsicherheit geprägt. Die Anleger müssen beurteilen, wie viel quantitative Lockerung die Wirtschaft der Eurozone braucht, wie viel Kaufraum die Zentralbank hat, bevor sie an selbst gesetzte Grenzen stößt, und ob die politischen Entscheidungsträger es wagen werden, Draghi’s Behauptung zu testen, dass er diese Beschränkungen bei Bedarf durchbrechen kann.

Was Bloombergs Wirtschaftsexperten sagen

„Wir gehen davon aus, dass die EZB den Einlagenzins um 10 Basispunkte senken und ihr Anlageprogramm im September wieder aufnehmen wird.”

„Sie werden die Regeln ändern, wenn sie müssen“, sagte Oliver Rakau, ein Ökonom bei Oxford Economics, der für September monatliche Käufe von 20 Milliarden Euro prognostiziert. „Die Frage ist, wie groß ist das Paket, das Sie überhaupt brauchen, und brauchen Sie wirklich 60 Milliarden, die wir zeitweise hatten, als wir uns noch um die Deflation bemüht haben? Aus dieser Perspektive denke ich, dass die QE kleiner sein wird, und das sollte der EZB auch mehr Zeit geben, um an die Grenzen zu gehen.“

https://www.bloomberg.com/news/articles/2019-08-13/draghi-s-final-stimulus-push-keeps-bond-investors-in-suspense

Trading Central-EURJPY

https://europefx.tradingcentral.com/Product?PK_ANALYSE=10354700

Anzahl der Lots:
Erforderliche Marge:
Risikomanagement (200%):
Potenzieller Gewinn / Verlust @ 114.84
1
€ 3,333.33
€ 6,666.67
€ 2,516.00
5
€ 16,666.67
€ 33,333.33
€ 12,580.00
10
€ 33,333.33
€ 66,666.67
€ 25,160.00
25
€ 83,333.33
€ 166,666.67
€ 62,900.00
50
€ 166,666.67
€ 333,333.33
€ 125,800.00

Trading Central-EURCAD

https://europefx.tradingcentral.com/Product?PK_ANALYSE=10354617

Anzahl der Lots:
Erforderliche Marge:
Risikomanagement (200%):
Potenzieller Gewinn / Verlust @ 1.4352
1
€ 3,333.33
€ 6,666.67
€ 3,195.71
5
€ 16,666.67
€ 33,333.33
€ 15,978.54
10
€ 33,333.33
€ 66,666.67
€ 31,957.08
25
€ 83,333.33
€ 166,666.67
€ 79,892.70
50
€ 166,666.67
€ 333,333.33
€ 159,785.40

Risikohinweis: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund von Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 61.79% der Privatanleger-Konten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Die in dieser Marktübersicht enthaltenen Informationen sollten in keiner Weise als Anlageberatung und/oder als Vorschlag und/oder Aufforderung für Handelsaktivitäten und Finanztransaktionen ausgelegt werden. Die in dieser Marktübersicht enthaltenen Daten sind nicht zwangsläufig in Echtzeit oder fehlerfrei. Die Daten und Preise auf dem Material werden nicht unbedingt von einem Markt oder einer Börse zur Verfügung gestellt, sondern von Market Makern, so dass die Preise möglicherweise nicht korrekt sind und vom tatsächlichen Preis auf einem bestimmten Markt abweichen können, was bedeutet, dass die Preise indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Es gibt keine Garantie und/oder Vorhersage der zukünftigen Leistung. EuropeFX, seine verbundenen Unternehmen, Vertreter, Direktoren oder Mitarbeiter garantieren nicht die Richtigkeit und Gültigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen oder Daten und übernehmen keine Haftung für Verluste, die durch eine darauf basierende Investition entstehen. Der Handel mit Forex/CFD’s birgt ein hohes Risiko und kann zum Verlust Ihrer gesamten Investition führen. Forex/CFD’s sind Hebelprodukte und daher ist der Handel mit Forex/CFD’s möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Es wird empfohlen, nicht mehr Geld zu investieren, als Sie es sich leisten können zu verlieren, um im Falle von Verlusten erhebliche finanzielle Probleme zu vermeiden. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie das maximale Risiko für sich selbst definieren.