Table of Contents

You may also like:

DE TEST

Dollar taucht ab und entkoppelt sich von den strauchelnden Aktien

Read More »

Märkte schütteln schreckliche US-Arbeitsmarktdaten ab, Ausgangssperren im Fokus

Amerika verlor im April über 20 Millionen Arbeitsplätze, was im Rahmen der Erwartungen lag, und die Arbeitslosenquote erreichte Mitte April 14,7 %, wobei die Arbeitsplatzverluste sogar den Gesundheitssektor erreichten. Die Arbeitssituation könnte sich verschlechtern. Die verheerenden Zahlen wurden von den Märkten abgeschüttelt. Später in der Woche fallen neue Verbraucherzahlen für April auf.

Europa: Frankreich, Spanien und andere Länder unternehmen zusätzliche Schritte zur Lockerung der Ausgangssperren, da sich die COVID-19-Statistiken auf dem gesamten Kontinent verbessern. Die Reproduktionsrate (R) Deutschlands hat den Wert 1 überschritten und einige Besorgnis ausgelöst. EUR/USD liegt stabil bei 1,0850.

Großbritannien: Premierminister Boris Johnson kündigte eine geringfügige Lockerung der Ausgangssperre mit weiteren Schritten an, die im Juni und Juli unter Vorbehalt erfolgen sollen. Seine Botschaft wurde von verschiedenen Gruppen kritisiert, und im Laufe des Tages könnte sich mehr Klarheit ergeben. Die Brexit-Gespräche werden wieder aufgenommen, da die EU Großbritannien beschuldigt, bei Themen, die für Brüssel von Bedeutung sind, zu langsam zu gehen, während sie bei anderen auf Fortschritte drängt. GBP/USD hat sich stabilisiert.

Der australische und der neuseeländische Dollar steigen in der optimistischen Stimmung, während sich der kanadische Dollar kaum ändert, da die Rohölpreise fallen.

https://www.fxstreet.com/news/forex-today-markets-shrug-off-horrible-us-jobs-data-bitcoin-tumbles-ahead-of-halving-lockdowns-eyed-202005110530

Laut Trading Central (Drittpartei RIA) ist EUR / USD short Positionen unter 1,0990 mit Zielen bei 1,0725 & 1,0630 in Erweiterung

* Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für die zukünftige Entwicklung

https://europefx.tradingcentral.com/Product?PK_ANALYSE=10734293

Anzahl der Lots:Erforderliche Marge:Risikomanagement(200%):Potenzieller Gewinn / Verlust @ 1.0725
1€ 3,333.33€ 1,666.67€ 694.05
5€ 16,666.67€ 33,333.33€ 3,470.25
10€ 33,333.33€ 66,666.67€ 6,940.50
25€ 83,333.33€ 166,666.67€ 17,351.25
50€ 166,666.67€ 333,333.33€ 34,702.50

Australischer Premierminister Morrison: Erwartungen, dass China Gerste und Coronavirus-Probleme getrennt hält

Während des Gesprächs mit Reportern in Canberra am Montag sagte der australische Premierminister (PM) Scott Morrison, er hoffe, dass China seine Entscheidung über die Coronavirus-Untersuchung nicht mit den Fragen des Gerstenhandels verwechselt.

Dies geschieht, nachdem die Branchengruppe Grain Producers Australia berichtet hatte, dass das chinesische Handelsministerium erwägt, eine Dumping-Margin von bis zu 73,6% und eine Subvention-Margin von bis zu 6,9% für aus Australien importierte Gerste einzuführen.

Laut Trading Central (Drittpartei RIA) ist AUD / USD long Positionen über 0,6270 mit Zielen bei 0,6685 & 0,6850 in Erweiterung

* Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für die zukünftige Entwicklung

https://europefx.tradingcentral.com/Product?PK_ANALYSE=10734297

Anzahl der Lots:Erforderliche Marge:Risikomanagement(200%):Potenzieller Gewinn / Verlust @ 0.6685
1€ 3,018.23€ 1,509.12€ 1,337.48
5€ 15,091.15€ 30,182.30€ 6,687.40
10€ 30,182.30€ 60,364.60€ 13,374.80
25€ 75,455.75€ 150,911.51€ 33,437.00
50€ 150,911.51€ 301,823.01€ 66,874.00

Gold strebt immer noch Höchststände bis 2020 an

Die negative Preisaktion vom Freitag bei der Feinunze Gold lag inmitten eines rückläufigen offenen Interesses und Volumens, was einen tieferen Rückzug unwahrscheinlich machte und die Aufwärtsneigung unverändert ließ. Nichtsdestotrotz gibt es immer noch Wetten auf eine mögliche Wiederholung der Jahreshöchststände nahe der $ 1.750 pro Feinunze.

https://www.fxstreet.com/news/gold-futures-downside-looks-limited-202005110517

Laut Trading Central (Drittpartei RIA) ist GOLD long Positionen über 1655,00 mit Zielen bei 1745,00 & 1790,00 in Erweiterung

* Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für die zukünftige Entwicklung

https://europefx.tradingcentral.com/Product?PK_ANALYSE=10734288

Anzahl der Lots:Erforderliche Marge:Risikomanagement(200%):Potenzieller Gewinn / Verlust @ 1745
0.5€ 2,316.58€ 1,158.29€ 1,086.96
1€ 4,633.15€ 2,316.58€ 2,173.91
5€ 23,165.76€ 11,582.88€ 10,869.57
10€ 46,331.52€ 23,165.76€ 21,739.13
20€ 92,663.04€ 46,331.52€ 43,478.26

 

Risikohinweis: CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 82.61% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Die obigen Diagramme und alle darin enthaltenen Informationen sind indikativ und subjektiv für die verwendete technische Analysemethode oder das verwendete Handelsmuster und den Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung. Diese werden als allgemeine Marktinformationen und/oder Marktkommentare und/oder die Veröffentlichung von Markt-/Faktendaten zur Verfügung gestellt und sind nicht als persönliche und/oder andere Anlageempfehlung und/oder als Anlageberatung oder unabhängiges Investment Research zu verstehen. Daher gelten die gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen in Bezug auf unabhängiges Investment Research nicht für dieses Material und es unterliegt keinem Verbot, sich vor der Verbreitung zu befassen. Für den vollständigen Risikohinweis klicken Sie bitte hier. Die in dieser Marktübersicht enthaltenen Informationen sollten in keiner Weise als Anlageberatung und/oder als Vorschlag und/oder Aufforderung für Handelsaktivitäten und Finanztransaktionen ausgelegt werden. Das Material dient nur zu allgemeinen Informationszwecken (unabhängig davon, ob es Meinungen enthält oder nicht). Nichts in diesem Material ist (oder sollte als solche betrachtet werden) Rechts-, Finanz-, Anlage- oder sonstige Beratung, auf die man sich verlassen sollte. Die in dieser Marktübersicht enthaltenen Daten sind nicht unbedingt in Echtzeit oder genau. Die Daten und Preise auf dem Material werden nicht unbedingt von einem Markt oder einer Börse zur Verfügung gestellt, sondern von Market Makern, so dass die Preise möglicherweise nicht korrekt sind und vom tatsächlichen Preis auf einem bestimmten Markt abweichen können, was bedeutet, dass die Preise indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Es gibt keine Garantie und/oder Vorhersage der zukünftigen Leistung. EuropeFX, seine verbundenen Unternehmen, Vertreter, Direktoren oder Mitarbeiter garantieren nicht die Richtigkeit und Gültigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen oder Daten und übernehmen keine Haftung für Verluste, die durch eine darauf basierende Investition entstehen. Der Handel mit Forex/CFD’s birgt ein hohes Risiko und kann zum Verlust Ihrer gesamten Investition führen. Forex/CFD’s sind Hebelprodukte und daher ist der Handel mit Forex/CFD’s möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Es wird empfohlen, nicht mehr Geld zu investieren, als Sie es sich leisten können zu verlieren, um im Falle von Verlusten erhebliche finanzielle Probleme zu vermeiden. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie das maximale Risiko für sich selbst definieren. Keine der in diesem Material abgegebenen Meinungen stellt eine Empfehlung von EuropeFX oder dem Autor dar, dass eine bestimmte Anlage-, Wertpapier-, Transaktions- oder Anlagestrategie für eine bestimmte Person geeignet ist. Obwohl die in dieser Marketingkommunikation enthaltenen Informationen aus Quellen stammen, die als zuverlässig erachtet werden, übernimmt EuropeFX keine Garantie für deren Richtigkeit oder Vollständigkeit. Alle Informationen sind indikativ und können ohne Vorankündigung geändert werden und sind möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr aktuell. Weder EuropeFX noch der Autor dieses Materials sind für Verluste verantwortlich, die Ihnen direkt oder indirekt aus einer Anlage aufgrund von Informationen entstehen könnten. Holen Sie bei Bedarf unabhängigen Rat ein.