NFP

Marktüberblick 07-06

Marktüberblick 07-06

Vorschau der Zahl der nichtlandwirtschaftlichen Beschäftigten in den USA: Stimmung besorgt, aber die Anzeichen sind stabil

Diesen Freitag, 12:30 Uhr GMT, werden wir die Veröffentlichung des monatlichen Arbeitsplatzberichtes sehen! Die Lohnabrechnungen außerhalb der Landwirtschaft (NFP) werden veröffentlicht!

Also, Was sind die Nonfarm Payrolls (abgekürzt – NFP)?

Im Grunde genommen ist es ein Maß dafür, wie viele Arbeitsplätze im letzten Monat für die gesamte Wirtschaft der USA geschaffen oder abgebaut wurden.

Er ist einer der historischen Frühindikatoren für die Wirtschaft und die Finanzmärkte im Allgemeinen.

Welche Auswirkungen hat der Bericht historisch gesehen auf die Märkte?

Normalerweise treibt ein positives Ergebnis des NFP den USD nach oben (USDCAD, USDJPY und USDCHF nach oben – EURUSD, GBPUSD und AUDUSD nach unten).

Prognose

Nach Ansicht der Analysten wird erwartet, dass die Zahl der Beschäftigten außerhalb der Landwirtschaft im Mai um 185.000 steigt, nachdem sie im April um 263.000 gestiegen ist. Die Produktionsindustrie wird 5.000 Arbeitsplätze gewinnen, nach 4.000 im Vormonat. Der Jahresüberschuss soll unverändert bei 3,2% liegen und die Arbeitszeit um 0,1 Stunden auf 34,5 Stunden steigen.

Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung

Die Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung liegen seit fast zwei Jahren auf oder nahe an den Tiefstständen der letzten fünf Jahrzehnte.

Zusammenfassung

Erstanträge zeigen keine Anzeichen von strukturellen Problemen für die Beschäftigung in den USA.

Der sprunghafte Rückgang der Zugänge zu den ADP-Personalzahlen kippt das NFP-Risiko auf die Abwärtsseite, aber dies ist höchstwahrscheinlich ein Einzelfall.

Eines der oben genannten Probleme könnte die USA und die Weltwirtschaft in eine ernsthaftere Verlangsamung oder Rezession stürzen. Jedoch befinden sich ab der ersten Juniwoche nur noch Wolken am Horizont und nicht mehr ein Sturm.

https://www.fxstreet.com/analysis/us-non-farm-payrolls-prereview-201906061145

EUR/USD: Bühne frei für eine Rallye mit düstersten US-NFP-Daten

Da die Anleger ihre Wetten auf eine Zinssenkung der EZB zurücknehmen, sieht es so aus, als ob sich EUR/USD auf der Grundlage der schwächer als erwartet ausgefallenen US-Arbeitsmarktdaten erholen würde. Darüber hinaus erscheint das kurzfristige technische Profil bullisch. Das Währungspaar EUR/USD schuf am Donnerstag eine zinsbullische Kerze. Ein Schlusskurs unter 1,12 würde die unmittelbare zinsbullische Sicht neutralisieren. Andererseits würde ein Durchbruch über 1,1309 (Höchststand vom Mittwoch) den kurzfristigen zinsbullischen Fall weiter verstärken.

Lesen Sie hierzu die Stellungnahme von Trading Central (Drittanbieter von registrierten Anlageberatern)

Trading Central – EURUSD: Empfehlung eines Verkaufs bis zu 1,1100, wenn Wert unter 1,1330 liegt

https://europefx.tradingcentral.com/Product?PK_ANALYSE=10250433

Anzahl der Lots:
Erforderliche Marge:
Risikomanagement (200%):
Potenzieller Gewinn / Verlust @ 1.1100
1
€ 3,333.33
€ 6,666.67
€ 1,510.79
5
€ 16,666.67
€ 33,333.33
€ 7,553.95
10
€ 33,333.33
€ 66,666.67
€ 15,107.90
25
€ 83,333.33
€ 166,666.67
€ 37,769.75
50
€ 166,666.67
€ 333,333.33
€ 75,539.50

Trading Central – USDCHF: Empfehlung eines Verkaufs bis zu 0.9785, wenn der Wert unter 1.0100 liegt.

https://europefx.tradingcentral.com/Product?PK_ANALYSE=10250463

Anzahl der Lots:
Erforderliche Marge:
Risikomanagement (200%):
Potenzieller Gewinn / Verlust @ 0.9785
1
€ 2,957.70
€ 5,915.41
€ 1,160.54
5
€ 14,788.52
€ 29,577.05
€ 5,802.72
10
€ 29,577.05
€ 59,154.10
€ 11,605.44
25
€ 73,942.62
€ 147,885.24
€ 29,013.60
50
€ 147,885.24
€ 295,770.48
€ 58,027.20

Risikohinweis: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund von Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79,28% der Privatanleger-Konten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Die in dieser Marktübersicht enthaltenen Informationen sollten in keiner Weise als Anlageberatung und/oder als Vorschlag und/oder Aufforderung für Handelsaktivitäten und Finanztransaktionen ausgelegt werden. Die in dieser Marktübersicht enthaltenen Daten sind nicht zwangsläufig in Echtzeit oder fehlerfrei. Die Daten und Preise auf dem Material werden nicht unbedingt von einem Markt oder einer Börse zur Verfügung gestellt, sondern von Market Makern, so dass die Preise möglicherweise nicht korrekt sind und vom tatsächlichen Preis auf einem bestimmten Markt abweichen können, was bedeutet, dass die Preise indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Es gibt keine Garantie und/oder Vorhersage der zukünftigen Leistung. EuropeFX, seine verbundenen Unternehmen, Vertreter, Direktoren oder Mitarbeiter garantieren nicht die Richtigkeit und Gültigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen oder Daten und übernehmen keine Haftung für Verluste, die durch eine darauf basierende Investition entstehen. Der Handel mit Forex/CFD’s birgt ein hohes Risiko und kann zum Verlust Ihrer gesamten Investition führen. Forex/CFD’s sind Hebelprodukte und daher ist der Handel mit Forex/CFD’s möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet. Es wird empfohlen, nicht mehr Geld zu investieren, als Sie es sich leisten können zu verlieren, um im Falle von Verlusten erhebliche finanzielle Probleme zu vermeiden. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie das maximale Risiko für sich selbst definieren.

CFDs sind komplexe Instrumente und haben ein hohes Risiko, Gelder schnell durch Hebelwirkung zu verlieren. 79.99% der Privatanleger-Konten verlieren Gelder wenn Sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können das Risiko einzugehen Ihr Geld zu verlieren. U kunt hier meer informatie vinden.

eFXGO! Offizielle iOS Handy-App • Kostenlos - verfügbar im App Store

4.5/5