Häufig gestellte Fragen

This post is also available in: en it nl sv

Häufig gestellte Fragen

Unsere großartigen Supportmitarbeiter sind nahezu rund um die Uhr für Sie da, so dass Sie nie mehr als einen Mausklick davon entfernt sind, das EuropeFX-Erlebnis in vollen Zügen zu genießen.

Um zu zeigen, worum es bei EuropeFX geht, haben wir eine Sammlung unserer am häufigsten gestellten Fragen zusammengestellt. Fühlen Sie sich frei, unsere untenstehenden FAQs zu durchsuchen und denken Sie daran: Alles, worauf Sie keine Antwort finden können, unsere Supportagenten sind immer da, um Ihnen zu helfen.

Allgemeines - Regulierung

Unser Firmensitz befindet sich in Limassol, Zypern, weitere Informationen finden Sie hier.

EuropeFX ist im Besitz und wird von Maxiflex LTD. betrieben.

Maxiflex Ltd. mit Sitz in Zypern ist von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) zugelassen und beaufsichtigt und ist im Register of Cyprus Investments Firms (CIF) der CySEC unter der CIF-Nummer 258/14 registriert. Das Unternehmen ist beim Department of Registrar of Companies of Cyprus mit der Firmenregistrierungsnummer HE 327484 registriert.

MAXIFLEX LTD ist bei mehreren Gruppen registriert, für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Maxiflex LTD ist ein regulierter Broker mit STP Handelsausführung. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

  1. Loggen Sie sich in Ihren Kundenbereich ein https://client.europefx.com 
  2. Klicken Sie auf Hilfe 
  3. Klicken Sie auf Neues Support Ticket erstellen und füllen Sie das Formular entsprechend aus.

WICHTIG: Wählen Sie unten die Art der Anfrage aus!

Der Begriff AML (Anti-Geldwäsche) bezieht sich speziell auf alle Richtlinien und Gesetze, die Finanzinstitute verpflichten, ihre Kunden proaktiv zu überwachen, um Geldwäsche und Korruption zu verhindern. Diese Gesetze verlangen auch, dass Finanzinstitute alle Finanzkriminalität, die sie finden, melden und dass sie alles tun, um sie zu stoppen. Aufgrund dieser Maßnahmen können wir bei Ihren Fonds keine Änderungen vornehmen.

      ALLE Einzahlungen müssen IMMER zu der ursprünglichen Quelle zurückgeführt werden, aus der sie stammen.

Alle Einzahlungen von Dritten; wir bitten Sie, uns vor der Durchführung solcher Einzahlungen zu kontaktieren, damit wir Ihnen Optionen anbieten können.

Erste Schritte - Support-Abteilung

  • Sie müssen uns eine gültige, noch nicht abgelaufene Kopie Ihres Reisepasses (Personalausweis oder Führerschein) zur Verfügung stellen.

Eine aktuelle Stromrechnung oder ein Kontoauszug (datiert < 3 Monate) und Ihre nationale Versicherungsnummer für britische Kunden (für andere Länder Ihre Steueridentifikationsnummer).

  Wir benötigen diese Dokumente, um sicherzustellen, dass die von Ihnen angegebenen Informationen gültig sind. Da wir ein Finanzinstitut sind, sind wir verpflichtet, eine AML- und Antiterrorfinanzierungsüberprüfung unserer Kunden durchzuführen.



              Nach dem Hochladen Ihrer Dokumente benötigen wir bis zu 24 Stunden, um Ihre Daten zu überprüfen, in der Regel ist Ihr Konto 30 Minuten nach Erhalt aller Dokumente während der Bürozeiten aktiv.

 Sie können mit dem Handel mit unseren webbasierten Handelplattformen EUROTRADER WEB und MT4 WEBTRADER beginnen. Sie können jedoch die MT4-Applikation herunterladen, wenn Sie mehr Optionen wünschen.

Ja, Sie können uns eine Kopie Ihres Personalausweises zur Verfügung stellen, jedoch wird es bevorzugt, Ihren Reisepass hochzuladen. Wenn Sie in den VAE oder Afrika ansässig sind, sind Sie verpflichtet, Ihren Reisepass hochzuladen. 

Sie können einen Auszug bei Ihrer Bank oder bei Ihrem örtlichen Rathaus anfordern.

 Sie können sich bei Fragen an die Kundendienstabteilung wenden. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Die einzigen Dokumente, die danach benötigt werden, sind der Nachweis von Zahlungen per Banküberweisung oder eine Kopie einer neuen Kreditkarte und die Hinterlegungserklärung, die Ihnen nach jeder Einzahlung digital zugesandt wird..

Sie können Ihre persönlichen Daten aktualisieren, indem Sie sich an unser Support-Team wenden, da wir neue Unterlagen benötigen, die diese Änderungen belegen.

Die Zugangsdaten werden Ihnen bei der Registrierung per E-Mail zugesandt.

Sie können Ihr Passwort wie folgt zurücksetzen:

  1. Zur Login-Seite gehen
  2. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Passwort vergessen“.
  4. Öffnen Sie den E-Mail-Link, der Ihnen zugesandt wurde.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Zurücksetzen“.
  6. Geben Sie das neue Passwort ein

 Achten Sie darauf, dass Sie Ihr Passwort an einem sicheren Ort aufbewahren und nicht an Dritte weitergeben.

 Sie können Ihr Passwort in 3 einfachen Schritten ändern:

  1. Loggen Sie sich einfach in den Kundenbereich ein.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Passwort“.
  3. Geben Sie das aktuelle Passwort ein, gefolgt von dem neuen Passwort.

 

Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche ABMELDEN am Ende aller unserer E-Mails.

Der Fragebogen gibt uns einen Einblick in Ihre Erfahrungen an den Finanzmärkten und Ihr Wissen über die damit verbundenen Risiken.

 Sie können den Fragebogen nicht erneut ausfüllen, bitte stellen Sie sicher, dass die hinzugefügten Informationen korrekt sind.

Wir akzeptieren keine Kunden aus den USA.

Sie müssen 18 Jahre oder älter sein, um ein Konto bei uns zu eröffnen.

Sie können sich bei Fragen an die Kundendienstabteilung wenden. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Handelskonten - Allgemeine Informationen

In Ihrem Kundenbereich auf dem Dashboard gibt es unter den LIVE & DEMO Konten eine Schaltfläche “NEU”.

Sobald Ihre Dokumente genehmigt und Ihr Konto eröffnet wurde, können Sie mit dem Handeln beginnen.

Sie können das Konto direkt aus dem Kundenportalbereich heraus eröffnen. Das Demokonto läuft 30 Tage ab dem Tag der Registrierung ab.

Sie können ein Konto in EUR/USD/GBP eröffnen.

Nein, Sie können die Basiswährung Ihres Kontos nicht ändern, aber Sie können jederzeit ein neues Konto mit der neuen Basiswährung Ihrer Wahl eröffnen.

Nein, Sie können aufgrund des negativen Saldenschutzes nicht mehr als den Betrag verlieren, den Sie eingezahlt haben.

Alle Gelder unserer Kunden werden auf getrennten europäischen Konten geführt. Das bedeutet, dass die Kundengelder von den Geldern des Unternehmens getrennt gehalten werden.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihr/e Handelskonto/en zu überwachen.

– MT4 (die Handels-App)
– EUROTRADER

– MT4 iOS & Android

eFXGO (mobile iOS App)
– Dashboard in dem Kundenbereich

Wir haben ein Bildungszentrum mit Trading-E-Books, Webinaren, Videokursen und Marktanalysen, das allen unseren Kunden zur Verfügung steht. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

– Bitte stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Benutzernamen und/oder das richtige Passwort verwenden.

– Bitte stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Trading-Server ausgewählt haben.

Die Handelszeiten variieren je nach Symbol, für weitere Informationen klicken Sie bitte here.

Tägliche Signale von Trading Central werden an alle unsere Kunden gesendet und eine Marktübersicht wird regelmäßig aktualisiert und kann auf unserer Website gefunden werden, indem Sie hier klicken.

Wir bieten Floating Spreads an. Für weitere Informationen zu unseren Spreads klicken Sie bitte hier.

Der Hebel ist die Multiplikation Ihres Guthabens.  Die maximale Hebelwirkung, die unseren Kunden angeboten wird, beträgt 1:30 Uhr. Weitere Informationen zur Hebelwirkung erhalten Sie von Ihrem Kundenbetreuer.

Basierend auf einer neuen Verordnung der ESMA haben nur professionelle Kontoinhaber die Möglichkeit, einen Hebel von 1:200 zu nutzen. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Nein, wir bieten unseren Kunden diesen Service nicht an, wir bieten jedoch automatisierte Handelslösungen wie TRADEWORKS, MIRRORTRADER und ROBOX an. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Um Ihr Konto zu schließen, können Sie einfach eine schriftliche Bestätigung per E-Mail senden und wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten.

Wir werden die Auflösung des Kontos erst dann vornehmen, wenn der Kunde uns informiert hat.

Wenn der Kunde während drei Kalendermonaten keinen Handel durchgeführt hat, ist der Kontostand „inaktiv“, und das Unternehmen hat das Recht, eine festgelegte Zahlung von 50 (GBP/USD/EUR) pro Monat zu berechnen. Ausführliche Informationen finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wir schließen Ihre Positionen NIEMALS, das liegt an Ihnen. Sie können sie manuell oder durch Setzen eines Stop-Losses oder Take Profit schließen.

Sie wenden sich an Ihren zuständigen Kundenbetreuer und vereinbaren einen Termin mit Ihrem Analysten/Schulungsspezialisten.

Die dargestellten Zinssätze stammen von unseren Liquiditätsanbietern.

Im Futures-Markt wird der Übergang eines auslaufenden Futures-Kontrakts zu einem neuen Futures-Kontrakt als Rollover bezeichnet. Der Kunde kann wählen, ob er seine Position schließt oder seine Position auf ein zukünftiges Datum auf der Grundlage des neuen Kontraktpreises bis zum nächsten Zyklus des Ablaufs prolongiert. Eine GuV-Anpassung erfolgt entsprechend dem Spread zum Zeitpunkt der Prolongation und dem Preis des alten und des neuen Vertrages. Trades, die nicht prolongiert werden, werden nach Ablauf automatisch geschlossen und der Gewinn/Verlust zum Zeitpunkt des Abschlusses wird mit dem Handelskonto angepasst.
Es bedeutet das Datum, an dem die bestehenden Geschäfte auf alten CFD-Kontrakten abgeschlossen werden können, jedoch können neue Geschäfte auf alten CFD-Kontrakten nicht eröffnet werden. Neue Trades können für neue CFD-Kontrakte eröffnet werden, die für den Handel zur Verfügung stehen.
Das „Auslaufdatum“ ist der letzte Tag, an dem bestimmte Futures-CFDs auslaufen. Alle bestehenden offenen Trades werden von dem Unternehmen am Ende der Laufzeit geschlossen und der Gewinn/Verlust zum Zeitpunkt der Schließung wird mit dem Handelskonto angepasst.
Nein. Allerdings, wenn ein Positions-Rollover bevorsteht, gilt eine negative oder positive Anpassung der GuV entsprechend dem Spread zum Zeitpunkt des Rollovers und dem Preis des alten und des neuen Kontrakts. Diese Anpassung erscheint auf dem Handelskonto des Kunden als „Rollover-Anpassung“ und wird dem Eigenkapital des Handelskontos des Kunden gutgeschrieben/belastet, was zu einem Margin-Call oder Stop-out führen kann.

Handelsplattformen - Häufig gestellte Fragen

  • MT4 Terminal (Windows, Mac, mobil – Android & iOS)
  • WebMetatrader
  • EuroTrader
  • eFXGO (mobile iOS App)

     Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

  • Öffnen Sie das MetaTrader 4 Terminal und gehen Sie zu Datei/Login. 
  • Geben Sie im Feld „Login“ die Login-ID ein, die Sie bei der Eröffnung des Live MT4-Kontos erhalten haben.
  • Geben Sie im Feld „Passwort“ Ihr Passwort ein.
  • Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü „Server“ EuropeFX Live aus.
  • Dann drücken Sie „Login“.
  • wenn Sie nicht über den Server EuropeFX Live verfügen:
  • in die Datei gehen, ein Konto eröffnen, im Serverfeld den Typ EuropeFX Live hinzufügen und Scannen drücken 

– Wählen Sie den neu gefundenen Server EuropeFX Live aus.

– klicken Sie auf Weiter

– sich bei einem bestehenden Konto anmelden

– Benutzer/Passwort eingeben

– sich einloggen

Nicht unbedingt. Sie haben die Möglichkeit, mit unserem MT4 Web Trader zu handeln, der eine Web-Handelsplattform ist und auf die Sie zugreifen können, indem Sie sich über unsere Website bei Ihrem Handelskonto anmelden. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Die Web Trader-Plattform ist mit allen modernen Browsern kompatibel.

Bitte beachten Sie, wenn Sie eine Version vor Windows 7 verwenden, sollten Sie Ihr JAVA und FLASH aus Gründen der vollen Kompatibilität aktualisieren.

Die Webplattform verwendet Echtzeitdaten.

  • Für Windows 7 und höher ist erforderlich.
  • Für Mac benötigen Sie MacOS X und höher.

Gehen Sie zum Fenster „Market Watch“, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Alle anzeigen“, um alle verfügbaren Produktkategorien anzuzeigen.

MT4 bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, einen Trade zu eröffnen, einschließlich:

  • Das Fenster Market Watch auf der linken Seite der Plattform.
  • Die Registerkarte „Tools“ im oberen Menü der Plattform.
  • Die F9-Taste auf der Tastatur.

Ein-Klick-Handel Schaltfläche KAUFEN / VERKAUFEN auf den Charts (das erste Mal, wenn Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen vom Ein-Klick-Handel akzeptieren müssen, denken Sie daran, dass es Ihren Handel nicht öffnet, also müssen Sie nach Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen erneut klicken).

Bitte folgen Sie den folgenden Schritten:

  • Wählen Sie im oberen Menü „Einfügen“ > „Technische Anzeige“;
  • Sie können auch den „Technischen Indikator“ über die „Navigation“ eingeben.

Im Terminalfenster unten sehen Sie mehrere Registerkarten – Handel | Exposition| Kontoverlauf etc. – Wählen Sie die Registerkarte „Kontoverlauf“, klicken Sie mit der rechten Maustaste in den offenen Bereich und wählen Sie „Gesamtverlauf“ oder wählen Sie den Zeitraum (Anfangsdatum – Enddatum). Sie sehen nun alle Transaktionen, die auf dem Konto im gewünschten Zeitraum durchgeführt wurden.

Das Mindestvolumen, das Sie handeln können, variiert je nach Symbol, für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Ja, aber es handelt sich um Drittanbieter-Software, für die wir keinen Support anbieten.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie genügend Geld (freie Marge) haben, um den jeweiligen Trade zu platzieren. 

Abhängig von Ihrem Hebel und dem Volumen, das Sie handeln möchten, variiert die für die Platzierung eines Handels erforderliche Marge.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Konto aktiv ist (KYC, extra angeforderte Unterlagen). 

Bitte beachten Sie, dass das Symbol, das Sie handeln, zu den jeweiligen Marktzeiten geöffnet ist.

Die Eröffnung einer Position führt zu Kosten für Provisionen. Vollständige Informationen finden Sie in unseren Vertragsspezifikationen.

Übernacht-Gebühr = Swap (siehe FAQs zur Definition und Formel der Swaps)

Darüber hinaus kann der Swap pro Symbol gefunden werden, wenn Sie in der Market Watch auf das Symbol und dann mit der rechten Maustaste auf die Spezifikationen klicken.

Um die MT4-App auf Ihr Gerät herunterzuladen, verwenden Sie die folgenden Links in Ihrem Handy-Browser:

Die MT4-App ist eine voll ausgestattete Handelsplattform, die es Ihnen ermöglicht, zu handeln, technische Indikatoren zu verwenden, Handelswarnungen einzurichten und vieles mehr.

Ja, sie sind auf allen Plattformen gleich. Sie können sich mit Ihrer MT4-Kontonummer anmelden und Ihr Passwort ist das gleiche wie Ihr Passwort im Kundenbereich.

Gehen Sie zum Hauptmenü und wählen Sie Ansicht -> Sprachen -> z.B. Deutsch und starten Sie dann die Software neu und die Benutzersprache wird Deutsch sein.

Ja, Sie können sich an Ihren zuständigen Kundenbetreuer wenden und eine Sitzung mit Ihrem Analysten/Schulungsspezialisten vereinbaren.

Ja, bitte wählen Sie „Hilfe“ > „Hilfsthemen“.

Trading Tools - Berechnungen

Die Marge ist der erforderliche Betrag in der Basiswährung des Handelskontos, der für die Eröffnung oder Aufrechterhaltung einer Position erforderlich ist.

Margenberechnung für Devisen = Anzahl der Lots *Vertragsgröße/Hebel

Margenberechnung für CFDs = Anzahl der Lots *Vertragsgröße*Eröffnungspreis/Hebel

Berechnung des Margenniveaus = Eigenkapital/Marge * 100%.

Freie Marge sind die verfügbaren Mittel, die Sie für die Eröffnung neuer Positionen oder die Aufrechterhaltung bestehender Positionen verwenden.

Freie Margenberechnung = Eigenkapital – Marge

*Die Kontraktgröße auf jedem CFD ist unterschiedlich. Ausführliche Informationen finden Sie in unseren Vertragsspezifikationen.

Stop-Loss ist ein Auftrag zum Schließen einer zuvor eröffneten Position zu einem Preis, der für den Kunden weniger profitabel ist als der Marktpreis. Stop-Loss ist ein Limitpunkt, den Sie auf Ihre Order setzen. Sobald dieser Grenzwert erreicht ist, wird Ihre Bestellung geschlossen.

Sie können es entweder beim Öffnen der Position (neue Order->Stop-Loss) oder nach dem Öffnen der Position durch die Option Order ändern aktivieren.

Take Profit ist ein Auftrag, eine zuvor eröffnete Position zu einem Preis zu schließen, der für den Kunden profitabler ist als der Marktpreis. Wenn der Take Profit erreicht ist, wird der Auftrag geschlossen.

Sie können es entweder beim Eröffnen der Position (neue Order->Take Profit) oder nach dem Öffnen der Position durch die Option Order ändern aktivieren.

Beim Handel mit uns kommt es selten zu Slippage. Insbesondere bei der Veröffentlichung wichtiger Wirtschaftsnachrichten kann es jedoch aufgrund eines starken Anstiegs/Abfalls des Marktpreises vorkommen, dass Ihr Auftrag zu einem anderen Kurs ausgeführt wird als von Ihnen gewünscht.

Wenn ein Trade über Nacht offen gehalten wird, dann wird eine Swap/Rollover-Gebühr/Einkommen auf dieser Position berechnet. Von Mittwoch bis Donnerstag wird der Swap zum dreifachen Satz berechnet.

Swap Berechnung = (Kontraktgröße*Lotgröße*Marktpreis*Swapsatz/360)/100

*Die Kontraktgröße auf jedem CFD ist unterschiedlich. Ausführliche Informationen finden Sie in unseren Vertragsspezifikationen.

Gewinnermittlung = (Schlusskurs – Offener Kurs) *Lots*Kontraktgröße

*Die Kontraktgröße auf jedem CFD ist unterschiedlich. Ausführliche Informationen finden Sie in unseren Vertragsspezifikationen.

Einzahlungen - Häufig gestellte Fragen

Die minimale Ersteinzahlung beträgt 200EUR/USD/GBP.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Einzahlungen vorzunehmen, E-Wallet, Kredit-/Debitkarte und Banküberweisung. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Je nach Einzahlungsmethode werden Kredit-/Debitkarte und E-Wallet in der Regel sofort durchgeführt, die Banküberweisung kann 24 – 48 Stunden dauern.

Alle Einzahlungen, die während des Wochenendes/Feiertage getätigt werden, werden gemäß den üblichen Bearbeitungszeiten für jede Zahlungsmethode bearbeitet.

Ja, das können Sie! Es wird jedoch eine zusätzliche Dokumentation gemäß AML-Checks erforderlich sein.

EuropeFX akzeptiert keine Gemeinschaftskonten.

Es gibt mehrere Gründe, warum dies der Fall sein kann. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Support, indem Sie eine E-Mail an support@europefx.com senden.

EuropeFX erhebt keine Bearbeitungsgebühren für Kontoeinzahlungen.

Informationen zu Auszahlungen

  • Der Mindestbetrag für eine Auszahlung beträgt 1 EUR/USD/GBP, der Höchstbetrag ist das verfügbare Kapital, das Sie auf Ihrem Konto haben.

Bitte klicken Sie hier für weitere Informationen zu den Auszahlungsgebühren und deren Geltungsbereich.

JA, Sie können eine Auszahlungsanfrage stellen, wann immer Sie wollen, bitte beachten Sie, dass, sollten Sie offene Handelspositionen haben, dies Ihre Auszahlung beeinflussen kann.

Die Auszahlungsanfrage benötigt 24 Stunden, um von unserer Seite bearbeitet zu werden, dann erstatten wir Ihnen das Geld zurück auf die genau gleiche Weise wie Sie die Einzahlung vorgenommen haben. Kreditkartentransaktionen dauern in der Regel bis zu 48 Stunden, Banküberweisungen können bis zu 10 Werktage dauern.

Nein, Transaktionen an/von Dritten sind aufgrund von AML-Richtlinien verboten.

JA, es gibt einen Transfer-Button auf Ihrem Dashboard.

NEIN, wenn Sie per Kreditkarte eingezahlt haben, erstatten wir Ihnen immer Ihre Kreditkarte zurück, sollten jedoch Gewinne erzielt worden sein, werden diese per Banküberweisung überwiesen und deshalb bitten wir Sie, Ihre Bankdaten immer im Kundenportalbereich zu aktualisieren.

Im Bereich Auszahlung im Kundenbereich können Sie neben der Anfrage auf Abbrechen klicken, wenn sie noch nicht bearbeitet wurde.

Es gibt mehrere Gründe, warum dies passieren kann, sei es, dass es aufgrund offener Positionen zu wenig Geld gibt oder dass die Bankverbindung falsch ist, in jedem Fall werden wir unsere Kunden immer kontaktieren und sie entsprechend informieren.

AutoTrading

Mirror Trader, RoboX und TradeWorks sind multifunktionale, fortschrittliche Handelsplattformen, die ihren Nutzern die Möglichkeit bieten, durch den Einsatz fortschrittlicher Handelsstrategien automatisch auf dem Forex- und CFD-Markt zu handeln.

Die Zuordnung der Handelsstrategien erfolgt auf der Grundlage des Profils des Kunden, das während des Registrierungsprozesses und im Rahmen des Antrags auf ein Investmentkonto bewertet wird.

EuropeFX bietet diese Produkte als langfristige Anlagemöglichkeit für Kunden an, die wenig Zeit für den manuellen Handel haben oder es vorziehen, ihre Handelserfahrung zu diversifizieren, indem sie algorithmische Strategien anwenden, die von professionellen Händlern entwickelt wurden.

Alle unsere Autohandelssysteme sind Webplattformen, das bedeutet auch, dass Sie von überall und von jedem Gerät aus auf Ihr Anlagekonto zugreifen können.

Für eine optimale Leistung wird die Verwendung von Google Chrome empfohlen.

Sobald Sie als EuropeFX-Kunde akzeptiert wurden, sind Sie berechtigt, Zugang zu unseren Anlageplattformen zu beantragen. 

Nach einem kurzen Fragebogen kann die Abteilung Portfoliomanagement feststellen, ob diese Dienstleistung für Sie geeignet ist und Ihnen eine angemessene Risikoklassifizierung anbieten. 

Ja, sobald Sie die bevorzugte Strategie in Ihr Portfolio aufgenommen und aktiviert haben, wird die Plattform zu 100% automatisiert betrieben. Es besteht die Möglichkeit, Trades zu schließen und den Stop-Loss manuell einzustellen. 

Die anfängliche Mindesteinzahlung für Tradeworks beginnt bei 200 €, für Mirror Trader bei 2.000 € und für RoboX bei 10.000 €.

Beim Handelsvolumen können Sie zwischen einer Lotgröße von nur 0,01 für Tradeworks und RoboX und 0,15 Lot für Mirror Trader wählen.

Diese Anlageprodukte konzentrieren sich auf den Handel mit den aktivsten Zyklen und Trends. Diese Zyklen und Trends schwanken jedes Jahr in der Länge, und als Ergebnis kann es einige Wochen oder Monate dauern, bis Ihr Konto beginnt, potenzielle Renditen zu erzielen. Ebenso kann die Leistung jeder Strategie in der historischen Performance-Umgebung (Backtesting) für jedes Produkt eingesehen oder überwacht werden. Diese Produkte sollten als jährliche Investition betrachtet und verwendet werden.

Es entstehen keine zusätzlichen Kosten im Zusammenhang mit der Nutzung von Anlageplattformen mit EuropeFX.

Ja, für die Mirror Trader- und RoboX-Plattformen benötigen Sie einen separaten Account, da sie unabhängig voneinander arbeiten. In diesem Fall wird ein separates MT4-Konto erstellt und der Anlageplattform Ihrer Wahl zugeordnet.

Dies ist für die Nutzung der TradeWorks-Plattform nicht erforderlich. 

Nicht unbedingt. Es wird jedoch empfohlen, Ihr Konto weiterhin über die MT4-Umgebung zu überwachen, da unsere Provisionen nicht in die Anlageplattformen eingebettet sind. 

Die Mirror Trader- und RoboX-Plattformen arbeiten auf einem separaten Handelskonto, das nur für die über die Plattformen angebotenen Strategien bestimmt ist. 

Die TradeWorks-Plattform bietet die Möglichkeit, Strategien parallel zum manuellen Handel auf demselben Handelskonto zu nutzen.

Dies hängt von Ihrer Risikoklassifizierung und Ihrem verfügbaren Saldo ab.

Durch die Nutzung der Mirror Trader-Plattform können Händler Signale von erfahrenen Tradern einsehen, analysieren und auswerten und die Signale auf ihrem eigenen Konto ausführen.

RoboX hat Zugriff auf eine große Datenbank mit Handelsstrategien und ist in Kombination mit einem einzigartigen Algorithmus in der Lage, gesunde und leistungsfähige Pakete von Handelsstrategien anzubieten, die ständig aktualisiert werden.

Beide Produkte sind auf Algorithmen aufgebaut, um ein uneingeschränktes und ganzheitliches Handelserlebnis zu bieten. 

Unsere Mirror Trader Plattform ist ideal für einen reibungslosen Übergang in die Welt des automatischen Handels. Es bietet die Wahl zwischen einzelnen Strategien mit einem attraktiven Anfangskapital.

Unsere RoboX-Plattform richtet sich an eine vertrautere Gruppe von Investoren, die Paketstrategien anbieten, die auf Risikobereitschaft und verbesserten Leistungserwartungen basieren.

Nein. Nicht alle auf der MT4-Plattform angebotenen Symbole sind auf den Autohandelsplattformen verfügbar.

Die Hauptvorteile von automatischen Handelsplattformen liegen in der Geschwindigkeit, Genauigkeit und Kostenreduzierung. Die Strategien sind vorgegeben und werden automatisch ausgeführt. Die Geschwindigkeit, mit der diese Geschäfte getätigt werden, wird in Bruchteilen einer Sekunde gemessen, schneller als der Mensch es wahrnehmen kann. Außerdem hat der Handel mit Algorithmen den Vorteil, dass er bei mehreren Indikatoren mit sehr hoher Geschwindigkeit scannt und ausgeführt wird. So bieten wir mehr Möglichkeiten und bessere Preise.

Ein weiterer Vorteil ist die Genauigkeit. Ein Auftrag, der auf einem automatisierten System ausgeführt wird, beseitigt die Marge für Fehler, die beim manuellen Handel auftreten, d.h. versehentlich den falschen Handel, um das falsche Währungspaar zu kaufen, oder für den falschen Betrag usw. Ebenso spart der automatisierte Handel Zeit. Händler müssen nicht so viel Zeit damit verbringen, die Märkte zu beobachten und nach der richtigen Gelegenheit zu suchen.

Darüber hinaus ist einer der größten Vorteile des automatischen Handels die Fähigkeit, menschliche Emotionen zu beseitigen. Dies ist ein Vorteil, denn Emotionen wie Angst oder Gier können zu irrationalen oder spontanen Entscheidungen führen, die statistisch gesehen zu einem unerwünschten Ergebnis führen.

 

Ein weiterer wichtiger Vorteil ist die Möglichkeit des Backtesting. Unsere automatischen Handelsplattformen verfügen über eingebettete Backtesting-Möglichkeiten, die es unseren Händlern ermöglichen, die bisherige Performance jeder verfügbaren Strategie zu überprüfen, bevor sie sie in ihr Portfolio aufnehmen. 

CFDs sind komplexe Instrumente und haben ein hohes Risiko, Gelder schnell durch Hebelwirkung zu verlieren. 79.99% der Privatanleger-Konten verlieren Gelder wenn Sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können das Risiko einzugehen Ihr Geld zu verlieren. U kunt hier meer informatie vinden.

eFXGO! Offizielle iOS Handy-App • Kostenlos - verfügbar im App Store

4.5/5